Seitenanfang

zum Seiteninhalt springen |zur Hauptnavigation springen |

Schrifteinstellung
Beratungsstelle

Seiteninhalt

Beratungsstelle:

Wir unterstützen und beraten Sie, Ihre Angehörigen und Vertreter. Wir eröffnen Ihnen Perspektiven, in dem wir Ihnen Vorschläge unterbreiten, die auf Ihre spezielle Lebenssituation zugeschnitten sind.

Wir suchen mit Ihnen Lösungen im Rahmen der Krisenintervention:

  • nach einem Krankenhausaufenthalt
  • Zwischen Krankenhausaufenthalt und Rehaklinik
  • nach der Rehaklinik
  • im Rahmen der Palliativversorgung

Wir bieten Lösungen zur Entlastung Ihrer Angehörigen:

  • bei Erkrankungen des pflegenden Angehörigen
  • wenn Ihre Angehörigen in Urlaub fahren wollen
  • wenn Ihre Angehörigen zeitweise Ihre Versorgung nicht gewährleisten können oder wollen

Wir unterstützen bei der Wiedereingliederung in den häuslichen Bereich

Wir helfen Ihnen bei der Suche eines Heimpflegeplatzes

Wir beraten Sie im Umgang mit Kranken- und Pflegekassen

Wir beraten Sie im Umgang mit dem Sozialamt und Behörden

Wir helfen Ihnen bei Antragstellungen bei den Kranken- und Pflegekassen, Sozialämter, gesetzliche Betreuung usw.

 

Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden bitten wir Sie um eine Terminvereinbarung. Eine auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Beratung bedarf Zeit.

Vereinbaren Sie mit Frau Strauß einen Beratungstermin unter der Rufnummer: 06155 / 6004-21

Die Öffnungszeiten der Beratungsstelle sind:

Montag – Freitag von 8:00-14:00 Uhr und nach Vereinbarung